Body-in-White

Was uns auszeichnet

  • Kurze time-to-market durch integrierte Simulation der Produktionsprozesse
  • Flexible Modelle: Beratung, Service Center, Arbeitspaket oder Turn-Key-Lösung
  • Effiziente Integration von Offshore-Ressourcen in Rumänien, Indien und China möglich

Leistungsüberblick

  • Vollständiger Produktionsprozess für Body-in-White-Entwicklungen mit Stahl, Aluminium, Kunststoffen und Verbundwerkstoffen
  • Architektur, Leistungseinstellung, Styling-Konvergenz, Oberflächen mit Qualitätsklasse A
  • Design Simulation mit CAD/CAE
  • Kinematische Analyse für komplexe Schließmechanismen und Kabrioverdecke
  • Vollständiger physischer Validierungsplan
  • Fertigung mit Simultaneous Engineering (Stanzen, Schweißen, Lackieren & Montieren)
  • Detaillierte Prozessgestaltung, Layout, Produktion für Realisierungsmanagement und Inbetriebnahme
  • Roboterprozessautomatisierung, Cobotik, Simulation und Programmierung
  • Geometrische Konvergenz und Anlaufbegleitung

Assysten Germany - A new path to growth