Systemfunktion Diagnose

Assystem bietet durchgängige Betreuung der Systemfunktion Diagnose von der Spezifikation über Test und Nominierung bis zum Serieneinsatz. Für diese Aufgaben bringen wir neben OEM-spezifischem Prozess-Know-how weitreichende Expertenkompetenz in Bussystemen, Schnittstellen der On-Board-Diagnose  und  ECU-Domänen wie Body, Infotainment, Chassis oder Powertrain mit ein. Als Systemhaus bieten wir  zudem OEM spezifische Supportkonzepte und unterstützen Tier1s ab Projektbeginn bei der Planung, Durchführung und Absicherung Systemfunktionsrelevanter Software-Anteile.

Was uns auszeichnet

  • Mehr als 15 Jahre Know-how für Diagnose-spezifische ECU-Entwicklung
  • Mitarbeit an ISO14229 (UDS)
  • Testprozess - und Testautomatisierungsexpertise mit ISTQB-zertifizierten Testingenieuren
  • Diagnose-Testhäuser, z.B. für umfassende Infotainment-Diagnose
  • Vernetzung von Diagnose-Teams mit angrenzenden Bereichen wie unserem Competence Center Autosar
  • Systemhaus mit OEM spezifischen Supportkonzepten für Tier1s

Leistungen

  • Engineering Support und Beratung für alle Bereiche der Systemfunktionen – von Diagnose Spezifikationen bis zum Serieneinsatz
  • Entwicklung und Integration von Diagnosefunktionen
  • Testkonzepte, Testspezifikation und Testautomatisierung für Diagnosefunktionen
  • Entwicklung von Diagnose-Tools, z. B. ODX-Differ, Testautomatisierung

Assysten Germany - A new path to growth