Requirements Engineering & Validation

Effiziente Kontrolle über Anforderungen, Qualität und Kosten

Die Vielfalt von Funktionen, Varianten und Schnittstellen in der E/E-Entwicklung stellen hohe Anforderungen an korrekte Spezifikationen und harmonisierte Prozesse zwischen OEMs, Fachabteilungen und  Lieferanten. Ein eigenes Competence Center für Requirements Engineering & Validation bietet dazu umfassende Unterstützung. Bundesweit aufgestellt, bündeln wir hier Expertise zur systematischen Optimierung und Strukturierung von Anforderungen, Entwicklungs- und Testprozessen nach Automotive SPICE. Wir bieten umfassende Leistungen – vom Prozessmodell bis zur einzelnen Anforderung, vom Wissenstransfer bis zur operativen Umsetzung. Mit erprobten Methoden und Tools verbessern wir so die Steuerung und Kontrolle von Anforderungen, Qualität  & Kosten in allen spezifikationsbasierten Entwicklungen und sorgen für einen höheren Reifegrad der Produkte.

Was uns auszeichnet

  • Anforderungs-, Test- und Prozessexpertise
  • Effizienzverbesserung durch verständliche und präzise Spezifikationen
  • Absicherung des Projekterfolgs durch prüfbare und nachverfolgbare Anforderungen
  • Minimierung von Geschäftsrisiken durch Vermeidung nicht vereinbarter Leistungen und Änderungen
  • Eigene Variantenmanagement-Tools, z.B. MERAN zur Integration heterogener Datenbanklandschaften

Leistungsüberblick

  • Anforderungsmanagement
    Wir gewährleisten, dass alle Anforderungen rechtzeitig und in geforderter Qualität die Adressaten erreichen. Requirements- und Systemingenieuren geben wir geeignete und effiziente Prozesse und Werkzeuge an die Hand.
  • Requirements Engineering
    Wir erstellen Anforderungen aus den Bedürfnissen der Stakeholder. Dabei beachten wir nicht nur gängige Qualitätskriterien, sondern wählen auch die geeigneten Formen der Beschreibung. So arbeiten wir z.B. mit modellbasierten Ansätzen um Effizienzvorteile gegenüber herkömmlichen Spezifikationen zu generieren.
  • Testmanagement
    Wir stellen sicher, dass das zu testende Produkt die funktionalen und qualitativen Anforderungen erfüllt. Testfallerstellung und Testdurchführung werden anhand von Testkonzepten und Terminplanung ausgesteuert. Dazu stellen wir effiziente  Prozesse und praktikable Werkzeuge zur Verfügung.
  • Test Engineering
    Unsere Testingenieure gewährleisten durch die systematische Testfallerstellung eine optimale Testabdeckung, z.B. konform zur ISO26262. Dabei kommen auch eigene Produkte zum Einsatz: MERAN und TESTONA
  • Prozessoptimierung und Automotive SPICE Assessments
    Wir stellen sicher, dass in allen Projekten die vereinbarten Prozesse gelebt und die notwendigen Arbeitsprodukte erstellt werden. Dazu gehören Assessmentdurchführung & -vorbereitung, Prozessanalyse und Optimierung sowie Beratung zur Einführung von agilen Methoden.

Assysten Germany - A new path to growth