Mechanical Engineering: Von der Idee über Simulation und Prototyp bis hin zur Serienbetreuung

Assystem Germany unterstützt in mechanischen und mechatronischen Spezialdisziplinen mit Engineering, Test und Beratung. Wir bieten Systemverständnis über das Produktdetail hinaus und setzen Projekte von der Idee über Prototyp bis hin zur Serienbetreuung erfolgreich um. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung und Optimierung von Komponenten für Beleuchtung, Karosserie, Innenraum sowie Motor und Motorperipherie. Für eine hochwertige Qualitätserfahrung im Fahrzeug, verbinden wir numerische Simulationen mit physischen Testmethoden, etwa zur Prävention und Beseitigung von Störgeräuschen (Squeak & Rattle) im Fahrzeug.

Was uns auszeichnet

  • Entwicklung und Beratung für mechanische und mechatronische Spezialdisziplinen, z.B. Berechnung und Konstruktion von Bauteilen, Prävention akustischer Störgeräusche, Analysen (Komponenten-Benchmark, Dynamik, Struktur), Verbindungstechnik, Vorrichtungsbau u.v.m.
  • Unser Systemverständnis über das Produkt hinaus ermöglicht ganzheitliche Bearbeitung – von der Idee bis hin zum einsatzfähigen Prototypen aus einer Hand
  • Fahrzeughalle mit Hebebühne und getrennten Räumlichkeiten, Aufbau von Prototypen, Fahrzeugumbau, Einbau von Messtechnik u.v.m.
  • Globales Expertennetzwerk der Assystem Gruppe

Baugruppen Karosserie, Motor und Motorperipherie

  • Konzept, Design & Konstruktion von Komponenten – bis hin zum serienreifen Systempackage
  • Bauraumuntersuchungen
  • Prototypenbau und -integration in Fahrzeuge
  • Projektmanagement inkl. Datenverwaltung, Steuerung Freigabeprozess und Change-Management
  • Einsatz von OEM-Tools

Beleuchtungssysteme

  • Sämtliche Leistungen zur Produktentwicklung – beginnend von der ersten Design-Skizze bis zur Kleinserienfertigung
  • Engineering und Projektmanagement
  • Prototyping
  • Design/CAS-Modellierung

Benchmark-Analysen von Komponenten und Systemen

  • Beschaffung von Fahrzeug und Komponenten
  • Auswahl und Beschaffung von Messtechnik für Vergleichsfahrten
  • Benchmark-Analyse in Assystem-Werkstatt

Dynamik – Analyse & Simulation

  • Schwingbeanspruchung, Dauerfestigkeit
  • Simulation von Shakertests (Vibrationsprofile)

Lineare und Nichtlineare Strukturanalysen

  • Festigkeit
  • Kinematik
  • Montage-Simulationen

Mechanische Prüfstände

  • „Maßgeschneiderte“ Prüfeinrichtung nach Kundenwunsch, z.B. für Motorkomponenten, Sensoren
  • Konzept, Auslegung, Konstruktion der Prüfstände
  • Betrieb von Prüfständen

Störgeräusche-Simulation / Akustik-Engineering

  • Squeak and Rattle / Noise, Vibration, Harshness (NVH)
  • Analyse von akustischen Auffälligkeiten (Ursache, Randbedingungen) im Fahrzeug
  • Ableiten von Optimierungsmaßnahmen
  • Redesign kritischer Komponenten
  • Softwarelösungen im Einsatz (Abaqus, Nastran, Edware …)
  • 1D / 3D Akustikmessungen
  • Training & Consulting

Thermalanalysen

  • Thermomechanik (Thermospannungen)
  • Aufheizung / Kühlung / Entwärmung
  • Strömungssimulation

Vorrichtungsbau

  • Konstruktion, Fertigung und Montage von Produktions- und Montagevorrichtungen, z.B. Einpressvorrichtungen

Verbindungstechnik

  • Schraubverbindungen: Standardisierung, Optimierung, Auslegung, Berechnung, Beurteilung und Nachweis VDI 2230
  • Anwendung nationaler und internationaler Normen für sicherheitskritische Verschraubungen der Kategorie A nach VDI 2862 unter Berücksichtigung OEM-spezifischer Standards
  • Gezielte konstruktive Verbesserung von mechanischen Verbindungen / Verbindungselementen

Assysten Germany - A new path to growth