Systems Engineering - Methodisches Vorgehen

Die Funktionalität und Sicherheit von immer komplexer werdenden Systemen zu gewährleisten, ist eine wachsende Herausforderung für die Hersteller. Wir unterstützen Sie hierbei.

Unser methodisches und agiles Vorgehen verleiht Ihrem Projekt ein Höchstmaß an Sicherheit und Transparenz. Requirements und Systems Engineering durch IREB-zertifizierte Ingenieure garantiert, dass Ihr System seinen Anforderungen gerecht wird.

Unsere Beratungs- und Engineering-Leistungen stützen wir auf 35 Jahren Projekterfahrung und Standards wie IEC 61508, ISO 13849-1 und IEC 60880:
Unsere im Bereich Requirements und Systems Engineering tätigen MitarbeiterInnen sind nach IREP® zertifiziert.


Unsere Leistungen:

  • Analyse und Modellierung von Anforderungen und Systemverhalten
  • Ausführbare Spezifikationen in SysML, UML und Matlab zur frühzeitigen Validierung
  • Normenkonforme Anforderungs-, Architektur-, Design- und Testspezifikationen
  • Mittels Klassifikationsbaum-Methode optimierte, systematische Testspezifikationen
  • Zuverlässiges Variantenmanagement in DOORS
  • Coaching und Controlling von Projekten durch System- und Softwarearchitekten

Assysten Germany - A new path to growth