ISTQB: Certified Agile Tester (CTFL-Agile)

Testspezialist in agilen Projekten mit der Foundation Level Extension

Die Arbeitsweise eines Testers in agilen Projekten unterscheidet sich deutlich von "traditionellen" Entwicklungsprozessen. In der ISTQB® Foundation Level Extension zum Agile Tester vermitteln wir Ihnen das Wissen, um in agilen Projekten erfolgreich als Testspezialist zu arbeiten.

Zielgruppe

Die Agile-Schulung richtet sich an alle Personen, die sich zum Agile Tester weiterbilden und zertifizieren möchten.

Voraussetzung

Erfolgreich bestandene Foundation Level Prüfung (CTFL Foundation Level).

Schulungsschwerpunkte

  • Die Grundlagen der agilen Software-Entwicklung
  • Aspekte agiler Ansätze
  • Die Unterschiede zwischen Tests in traditionellen und agilen Ansätzen
  • Status des Testens in agilen Projekten
  • Die Rolle und die Fähigkeiten eines Testers in einem agilen Team
  • Planung von relevanten Testaktivitäten
  • Agile Testmethoden
  • Qualitätsrisiken beurteilen und Testaufwände schätzen
  • Techniken in agilen Projekten
  • Werkzeuge in agilen Projekten

Detaillierte Lehrpläne und Musterprüfungen für CTFL-Agile finden Sie zum Download auf der Seite des German Testing Boards.

Prüfung

Die Prüfung kann mit und ohne vorheriges Training von den GTB-autorisierten Zertifizierungsstellen abgenommen werden. Voraussetzung für die Ausstellung des Agile-Zertifikats ist jedoch das Bestehen der Prüfung und das ISTQB® CTFL-Zertifikat.

Termine 2018

Weitere Informationen

Weitere Termine und Trainingsorte finden Sie auch auf der Website der SQS Academy – der Trainingssparte unserer neuen Tochtergesellschaft SQS >> Zum SQS-Trainingskalender (ext. Website)

Kursdauer

  • Die Kursdauer beträgt in der Regel zwei Tage, die auf zwei Wochen verteilt werden. Jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr.  

Teilnehmerzahl

  • 4 bis 10 Teilnehmer

Information und Anmeldung


Assysten Germany - A new path to growth