ISTQB® Certified Tester Foundation Level (CTFL)

Die Basis für erfolgreiches Testen

Der ISTQB® Certified Tester ist internationaler Standard im Bereich Softwaretesten und wird in mehr als 40 Ländern umgesetzt. Die Lehrpläne werden zentral durch das ISTQB® erstellt. Das Certified Tester Programm besteht aus mehreren Stufen. Die Basisstufe 'Foundation Level' vermittelt die Grundlagen des Softwaretestens.

Zielgruppe

Die Foundation Level-Schulung richtet sich an alle Personen, die im Bereich Softwaretesten tätig sind, wie z.B. Tester, Testanalysten, Testingenieure, Testberater, Testmanager, Abnahmetester oder Softwareentwickler. Aber auch Interessierte wie Projektleiter, Qualitätsmanager, Softwareentwicklungsmanager, Systemanalytiker, IT-Leiter oder Managementberater aus verschiedensten Branchen (Automobilindustrie, Finanzdienstleistung, Medizintechnik, Telekommunikation, öffentliche Verwaltung u.a.), welche ein Basiswissen und Grundlagenverständnis im Bereich Softwaretesten erwerben möchten, sind herzlich willkommen.

Voraussetzung

Interesse am Softwaretesten

Nutzen

Nach der Schulung verfügen Sie über ein solides Grundwissen im Softwaretest und sind zertifizierter, international anerkannter Softwaretester. Sie sind in der Lage, den Bereich Testen einzuschätzen. Sie kennen die Methoden und Techniken für effizientes Testen und den Testprozess als solchen.

Schulungsschwerpunkte

  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Testfallentwurfsverfahren
  • Übersicht über Testwerkzeuge
  • Statische und dynamische Verfahren
  • Test und Testmanagement

Prüfung / Zertifizierung

Im Anschluß an die Schulung können Sie die Prüfung zum ISTQB® Certified Tester Foundation Level ablegen. Das Foundation Level-Zertifikat ist Voraussetzung für die Prüfung zum Certified Tester Advanced Level.

Unsere Trainer

Die Assystem Training Academy bietet höchste Schulungskompetenz. Erfahrene Trainer mit Certified Tester Zertifizierung und langjähriger Erfahrung für Entwicklung und Test von Elektronik und Software in den Bereichen Automotive, Aerospace, Transportation und Machinery verbinden praxisnahen Unterricht mit aktueller Methodik.

Service & Informationen

Kursdauer

  • Die Kursdauer beträgt in der Regel vier Tage, die auf vier Wochen verteilt werden. Jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr.

Teilnehmerzahl

  • 4 bis 10 Teilnehmer

Veranstaltungsort

  • Die Kurse an den definierten Terminen finden am angegebenen Veranstaltungsort statt.
    Gerne führen wir Schulungen auch bei Kursteilnehmern vor Ort durch.

Preis

  • auf Anfrage

Information und Anmeldung


Assysten Germany - A new path to growth