MODENA - Spezifikation und Test für Infotainment-Anwendungen

Beschreibung:

Entwicklern und Testern bietet MODENA ein leistungsfähiges System zur Spezifikation und Absicherung von ECU-Funktionen und deren Kommunikation. Herausragende Eigenschaften von MODENA sind die frühzeitige Simulation der erstellten Spezifikationen, der Einsatz der Spezifikationsmodelle im virtuellen und realen Netzwerk sowie die Wiederverwendung der Testfälle zum Testen der realen Steuergeräte. Der Einsatz von MODENA bringt Durchgängigkeit in den gesamten ECU-Entwicklungsprozess - wir zeigen Ihnen wie.

Zielgruppe:

Diese Schulung richtet sich an alle Personen, die im Bereich Spezifikation, Entwicklung oder Testen von Infotainmentsystemen tätig sind, wie z. B. Spezifizierer, Softwareentwickler, Tester, Testingenieure, Testmanager oder Abnahmetester, und die MODENA erlernen und einsetzen möchten.

Voraussetzung:

Interesse am modellbasierten Spezifizieren und Softwaretesten, grundlegendes MOST-Verständnis, Grundlagenkenntnisse in UML und objektorientierter Programmierung und C++.

Nutzen:

Nach der Schulung können Sie MODENA anwenden. Sie beherrschen den Einsatz von MODENA und verfügen über ausreichend Wissen, um MODENA für ihre Spezifikations- oder Testaufgaben im Bereich Infotainment effizient einzusetzen.

Schulungsschwerpunkte:

  • Einführung in MODENA
  • Erstellung einfacher Funktions- und Testmodelle
  • Ausführung der Modelle im Simulations- und Hardwaremodus
  • Testen von Steuergeräten im aktiven und passiven Modus

Gerne gestalten wir die Schulung auch nach Ihren individuellen Anforderungen.

Unsere Trainer:

Unsere Trainer verfügen über jahrelange Erfahrung in Theorie und Praxis des Spezifizierens und Testens sowie in der praktischen Anwendung von MODENA.

Kursdauer:

Die Kursdauer beträgt in der Regel zwei aufeinanderfolgende Tage.

Teilnehmerzahl:

Maximal 8 Teilnehmer

Veranstaltungsort:

Nach Vereinbarung

Preis:

Auf Anfrage

Information und Anmeldung:

Tel. +49 89 608090-0
training-de@assystem.com


Assysten Germany - A new path to growth