Zurück

Kompetenzerweiterung im Bereich Automobile Beleuchtungssysteme

Der Entwicklungsdienstleister Assystem Germany übernimmt die Automotive Solutions Germany GmbH (ASG). Mit dieser Akquisition erweitert die Assystem Gruppe ihre bereits hohe Kompetenz in der Automobilindustrie. Die Spezialisten der Automotive Solutions Germany entwickeln Beleuchtungssysteme für die Automobilindustrie und ergänzen damit das Portfolio der Assystem Germany. ASG verfügt über beste Beziehungen zu OEM- und Tier-1-Unternehmen der Branche und bietet hier hochwertige Dienstleistungen wie Engineering und Projektmanagement, Prototyping sowie Design und der CAS-Modellierung.

„Wir begrüßen das Team von ASG als neues Kompetenzzentrum für Beleuchtungssysteme innerhalb unseres Automotive-Geschäftsbereichs. Die Akquisition stärkt unsere Wachstumsstrategie im Bereich hochwertiger Engineering-Dienstleistungen. Als Entwicklungsdienstleister haben wir alle einen ähnlichen Erfahrungshintergrund und vergleichbare Arbeitsweisen. Ich bin daher überzeugt, dass die Integration gut gelingen wird und sich unsere Wettbewerbsposition in der Branche weiter verbessert“, sagt Alexander Graf, Geschäftsführer der Assystem Germany.

Mit ASG stoßen rund 30 neue Kolleginnen und Kollegen zu Assystem. Andreas Spiegelberger, bisheriger Geschäftsführer der Automotive Solutions Germany GmbH, wird den Bereich weiterhin leiten und bestehende Kontakte zu den großen Herstellern und Zulieferern der Branche pflegen und ausbauen. Ben Fischer, Teamleiter bei Kundenprojekten, wird sich auch zukünftig auf das Thema Business Development konzentrieren.

Bildmaterial zum Download.

Pressekontakt

Anna Müller
Director Marketing & Communications
E-Mail: amueller@assystem.com
Tel: +49 89 189600-6918


Assysten Germany - A new path to growth